Leider, wie immer zu wenig.. (Meinung nach dem Spiel)

Leider, wie immer zu wenig.. (Meinung nach dem Spiel)

Taktische Fragezeichen, viele Stellungsfehler, Fehlpässe, Coolness fehlt.. Leider an allen Ecken zu wenig, der erkämpfte Punkt, bringt uns kein Stück weiter. Die Punkteabstände bleiben gleich, die Spiele werden weniger.

Lilienfieber.- Schon die Startelf dürfte den ein oder anderen Lilienfan in Verwunderung gebracht haben. Wir zumindestens wundern uns, wie Spieler immer wieder Chancen bekommen, die sich schon in der Vergangenheit gravierende Fehler vor Gegentreffern geleistet haben.

Karic, der heute ein ordentliches Spiel gemacht hat, fällt leider immer wieder durch sein fehlerhaftes Stellungsspiel auf. Oft rutschen Bälle durch, die bei seinen Gegenspielern landen. J. Müller, viele Fehlpässe, passives Auftreten, springt in der ein oder anderen Situation im Luftzweikampf zu früh hoch.

Lieberknecht bei DAZN im Interview nach Spielende, zeigte sich hocherfreut und stolz auf seine Mannschaft. Gravierende Fehler sieht er bei unserer Mannschaft nicht. Außerdem sagte er, "So ein Spiel, in so einem Stadion zu bringen, das gibt uns Kraft für die verbleibenden Spiele."

Wir finden, glückliches Ende für uns, Bochum hat zu 90% das Spiel gemacht. Sie waren näher am 3:0 als wir am 2:1. 

Bis auf die letzten 20 Minuten, zu leichtes Überspielen durch einfach Pässe der Ketten, besonders des Mittelfelds. Kein Kompaktes Auftreten und selten gelungenes Passpiel. Standards werden durch uns immer noch nicht genutzt, auch wenn Gjasula mit dem Kopf diesmal 2x dicht dran war. 

Holtmann leider unglücklich den Ball beim 2:0 im Spiel gehalten, statt den Ball ins aus gehen zu lassen.

Wir hätten hier durchaus Selbstbewusster Auftreten können, alles in die Waagschale legen, stattdessen müssen wir uns mit einem Punkt zufrieden geben.

Wir geben nicht auf und bleiben dran. Nächste Woche liegt ein Endspiel gegen die Mainzer vor uns.

Wie ist eure Meinung zum Spiel? Verschenkte Chance? Oder Moral für die kommenden Wochen?

 

Wir möchten betonen, dass dies unsere subjektive Meinung kurz nach dem Spiel ist.

 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar